Read Rork: Gesamtausgabe Band 2 von 2 by Andreas Martens Online

rork-gesamtausgabe-band-2-von-2

Mit Sternenlicht, dem vierten Band der Serie, ging f r Andreas ein k nstlerischer Reifeprozess einher Es war zugleich der Ritterschlag Der Autor ging visuell und erz hlerisch noch k hnere Wege zum Beispiel mit dem Auftritt seiner anderen gro en Figur Capricorn mit einer bis heute laufenden Serie von nunmehr 18 B nden in einer Scharnier Episode Bilder wie von M.C Escher und rauschhafte Visionen wie aus der Literatur der 1970er Jahre erzeugen die typische Andreas Atmosph re Nun erscheint das monumentale Werk des Kult Autors in zwei umfangreichen Sammelb nden....

Title : Rork: Gesamtausgabe Band 2 von 2
Author :
Rating :
ISBN : 3943808823
ISBN13 : 978-3943808827
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Schreiber Leser 10 November 2015
Number of Pages : 268 Pages
File Size : 989 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Rork: Gesamtausgabe Band 2 von 2 Reviews

  • Jo84
    2019-05-12 14:41

    Mit 240 Seiten Umfang (davon nur 12 in s/w,der Rest in Farbe) ist der zweite der beiden Rork-HC-Bücher nur geringfügig dünner als Band eins ausgefallen. Er enthält die Alben 4-7 der Reihe ("Sternenlicht","Capricorn","Abstieg" und "Rückkehr") und etwas Bonusmaterial über die Gedanken des Schöpfers Andreas Martens. Und die sind nötig, denn die ohnehin schon mystisch und kryptisch gehaltene Reihe steigert die geheimnisvolle Story durchaus bis ins völlig Unverständliche. Aber von David Lynch wissen wir ja bereits; es kommt nicht immer nur darauf an, alles komplett nachvollziehen zu können, sondern manchmal einfach nur auf die dadurch vermittelte Stimmung. Und darin ist Andreas echt gut. Zwar sind die letzten Alben grafisch nicht mehr ganz so abgedreht wie die ersten Bände, und auch die Panelaufteilung ist für Andreas Verhältnisse nahe an "bieder"- aber an Action, Effekten, Geheimnissen und merkwürdigen Charakteren fehlt es wahrlich nicht. Und ganz unverhofft führt das letzte Album tatsächlich etliche Erzählstränge ab Album eins zusammen bzw greift sie teilweise wieder auf. Merkwürdig bleibt das alles immer noch, aber das eben auf ganz hohem Standard. Zeichnungen, Perspektiven und Colorierung sind immer noch genial, wenn auch "Abstieg" für meinen Geschmack etwas ZU blasse Farben hat. Mit seinen Nachfolgeserien "Capricorne" und "Raffington Event", die hier schon mal eingeführt werden, wird Andreas dann auch etwas zugänglicher werden. Und ich hoffe sehr, dass der Erfolg von Rork einen Abdruck dieser Werke als weitere Sammelbände möglich machen wird.