Read Mein allererstes Kunstbuch by Sarah Courtauld Online

mein-allererstes-kunstbuch

Kleine H nde gro e Werke Kleine H nde gro e Werke In dieser interaktiven Einf hrung in die Welt der Kunst werden Kinder durch ber hmte Werke dazu angeregt, aus einfachen Formen tolle Motive zu entwickeln Sie lernen, Bl tter wie Matisse auszuschneiden, Pastellfarben wie Degas zu verwischen und k nnen sich bei Rembrandt abschauen, wie man Tiere zeichnet....

Title : Mein allererstes Kunstbuch
Author :
Rating :
ISBN : 1782322159
ISBN13 : 978-1782322153
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Usborne Publishing 1 April 2015
Number of Pages : 474 Pages
File Size : 999 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mein allererstes Kunstbuch Reviews

  • eva maria
    2019-03-23 10:08

    Mein Sohn zeichnet, malt und bastelt sehr sehr gerne. Das Buch bietet Techniken und Informationen über Künstler und Kunstwerke in kindgerechter Form. Mein Kind hat schon beim ersten Durchblättern angefangen, Ideen aufzugreifen und nachzuzeichnen. Natürlich ist die Auswahl der Künstler willkürlich und könnte auch anders sein, aber für uns passt es sehr gut. Auch dass das Buch nicht besonders dick und dadurch überschaubar für Kinder ist, gefällt mir gut. Würde es jederzeit wieder kaufen.

  • TinkerBell
    2019-04-02 17:58

    Es ist einfach das tollste Buch in diese „Kategorie“. Wir haben schon paar zuhause aber dies hat meinen Kindern und mir am besten gefallen. Mit Projekten die Kinder ansprechen und motivieren nachzumachen. Würde das Buch jedesmal wieder empfehlen

  • Anita Bowdery
    2019-04-17 17:01

    Schönes, anschauliches Buch, das auch für Kinder geeignet ist, die eigentlich nicht so gerne malen. Auch interessant für die Eltern.

  • Mag(FH) Elisabeth Brocza
    2019-04-15 12:53

    Für mama und kind total viele anregungen drinnen, die gleich lust aufs basten und malen machen! Wir lieben dieses Buch!

  • Britta Bollenhagen
    2019-04-17 17:07

    Knapp 50 Seiten in wunderbar praktischer Ringbindung animieren kreativ Schaffende bzw. Kunstpädagogen, sich von bekannten Kunstwerken zum selbsttätigen Tun inspirieren zu lassen. Unterteilt in die Kompetenzbereiche Zeichnen, Malen, Drucken, Collagen und Dreidimensionales Gestalten werden jeweils 3 bis 5 Gestaltungsaufgaben vorgestellt, die sich ein berühmtes Kunstwerk als Modell vornehmen. Anders als in den weitverbreiteten Rosie-Dickens-Büchern wird nicht jeder einzelne Arbeitsschritt von der Skizze zum fertigen Modell in Text und Bild präsentiert. Meist ist auf der linken Seite das Kunstwerk abgebildet und zwei knappe Sätzen informieren über Maler, Gestaltungstechnik oder Bildwirkung. Auf der gegenüberliegenden Seite werden Variationen der bildnerischen Gestaltung gezeigt, ohne sich inhaltlich festzulegen. Positiv ist anzumerken, dass oft Kunstwerke zum Einsatz kommen, die nicht in jedem Werkstattbuch vorkommen. Erfahrene Kunsterzieher können die praktischen Anregungen sicherlich nutzen und sie fachdidaktisch fundiert einsetzen. Inwieweit die kreativen Ergüsse der kleinen Meister, die mit Pinsel, Stift und Buch allein gelassen werden, noch etwas mit intensiver Auseinandersetzung mit großer Kunst zu tun haben, sei dahingestellt. Hier hätte ich mir mehr Stoff zum Lesen und Anschauen gewünscht, gerne 150 Seiten!